Sie sind hier: Über uns / Unsere Bereitschaft

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Regensburg
Bereitschaft Regensburg 1

Postanschrift:

Hoher-Kreuz-Weg 7
93055 Regensburg


Besucheranschrift (nach Vereinbarung):

BRK Bereitschafts- und Katastrophenschutzzentrum
Straubinger Straße 61
93055 Regensburg


Tel. 0941/466287-11
Fax 0941/466287-29

Unsere Bereitschaft

Mit einem durchschnittlichen Jahresaufkommen von rund 20 000 Dienststunden steht die Bereitschaft Regensburg 1 im Kreisverband Regensburg mit an erster Stelle. Sie finden hier vom Helfer mit der Qualifikation "SAN-A" bis zum Rettungsassistenten alle Ausbildungsgruppen vereint. Der Aus- und Weiterbildungsbereich wird nach modernen Grundsätzen gestaltet und beinhaltet für alle Qualifikationen interessante Themenangebote.

Je nach persönlichem Interesse kann der Helfer bei Sanitätsdiensten (z.B. im Theater, bei Sportveranstaltungen), im Rettungsdienst/Krankentransport, bei Betreuungsvorhaben (z.B. Bürgerfest), sowie beim Katastrophenschutz (z.B. Hochwasser) das Erlernte anwenden. Auch im Bereich von großen Konzertveranstaltungen sind viele helfende Hände notwendig!

Jedes Mitglied der Bereitschaft 1 wird individuell betreut, zum einen in der Ausbildung (Lehrgangsanforderung, Praktika, praktische Ausbildung, usw.), zum anderen im Bereitschaftsalltag, so dass für den Einzelnen der Einstieg und das Vorankommen möglichst leicht gemacht wird. Für alle Fragen steht Ihnen unser Führungsteam gerne zur Verfügung.

Unsere Aufgaben

Die BRK Bereitschaft Regensburg 1 ist eine große Rotkreuz-Gemeinschaft mit Katastrophenschutzauftrag. Unsere Betätigungsfelder sind:

  • Mitwirkung im Katastrophenschutz (SEG Betreuung, SEG Behandlung, SEG Transport)
  • Mitwirkung im Rettungsdienst des BRK Kreisverbandes Regensburg
  • Sanitätsdienstliche Betreuung von Veranstaltungen aller Art
  • Ausbildung von Laien in Erster Hilfe Ausbildung von ehrenamtlichen Helfern im Roten Kreuz

Wenn Sie eine sanitätsdienstliche Absicherung für Ihre Veranstaltung benötigen, finden Sie weiter Informationen unter dem Navigationspunkt Sanitätsdienst.

zum Seitenanfang